Baffeldecken

Die Baffeldecke erfüllt die Funktion der optischen Gestaltung von Räumen in einer brillanten und äußerst vielfältigen Art. Der Deckenverlauf kann sehr klar und gerade aber auch strahlenförmig angeordnet sein. Die Baffeldecke kann aus rechteckigen Profilen oder aber aus runden Baffelprofilen bestehen. Des Weiteren kann über die Ausbildung der Fugenbreiten bzw. der Fugenverläufe das Deckenbild zusätzlich verändert bzw. variiert werden.


SYSTEME


VORTEILE UND FUNKTIONEN

Die Akustikfunktion ist sicherlich eine der wichtigsten Hauptfunktionen der Baffeldecken. Es sollte die Aufgabe eines jeden Planers sein, über die Auswahl der richtigen Perforation das Schallklima eines jeden Raumes positiv zu beeinflussen. Die Perforation kann das optische Erscheinungsbild der Baffeldecke sehr deutlich verändern.

Sie wollen die Baffeldecke auch als Klimadecke einsetzen? Wir würden uns sehr freuen, diese Decke als Kühldecke anzubieten. Damit ein Angebot möglich wird, bitten wir darum, uns das Anforderungsprofil dieser Baffeldecke aufzugeben.

GESTALTERISCHE MÖGLICHKEITEN

Gehen Sie davon aus, dass wir für fast jeden Geschmack die richtigen Lösungen zur Verfügung haben. Sie können z.B. Baffelhöhen von 40 bis 350,00 mm realisieren. Die Standardbreiten liegen in der Regel zwischen 30 – 80,00 mm. Es ist unerheblich, ob Sie eine rechteckige, quadratische oder eine runde Form wünschen – fast alles ist möglich.
Wünschen Sie eine Baffel aus Stahlblech, Aluminium oder Edelstahl ? Fragen Sie die gewünschte Wunschbaffel bitte bei uns an. Sie suchen eine Baffel mit einer Standard- oder einer absoluten Sonderperforation – wir würden uns über diese Anfrage freuen und gehen davon aus, dass wir einen geeigneten Vorschlag unterbreiten können.

Wenn Sie die Baffeldecke farblich gestalten möchten, dann sollten Farbtöne wie z.B. Gold, Silber, Metallictöne, Hochglanztöne, verspiegelte Oberflächen oder Signaltöne keine Probleme darstellen. Sie können auch Sonderoberflächen in den unterschiedlichsten Ausführungen von uns erwarten.

BAFFEL – VERLEGESYSTEME

Das gängigste Baffel-Verlegesystem finden Sie in dem technischen Datenblatt zu dem Baffeldeckensystem 100.40.1.00 – 150. Hierbei handelt es sich um ein auf Sekundär- und Primärtrageschienen basierendes System. Dieses auf Trageschienen basierende System ist jedoch nicht zwingend so. Baffelprofile können auch mit punktmäßigen Abhängungen montiert werden. In diesen Fällen ist es möglich, den Fugenverlauf und die Fugenbreiten innerhalb einer Deckenfläche, sehr viel „freier „ zu gestalten. Sollten Sie darüber hinausgehende Montagesysteme in Betracht ziehen, dann sprechen Sie uns bitte an.

WIRTSCHAFTLICHKEIT

Baffeldecken weisen ein sehr breites Preisspektrum auf. Die meisten Baffeldecken sind dem mittleren oder dem höheren Preissegment zuzurechnen. Die Auswahl der Baffelabmessungen, die Form der Profile, die Achsabstände der Profile sowie die Anforderungen an die Oberflächen, an die Funktion sowie an die Farbtöne entscheiden über das tatsächliche Preisniveau einer Baffeldecke.

Die Baffeldecke bietet jedoch auch eine Vielzahl von Vorteilen und Funktionen. Zu den bereits im Kapitel „ Vorteile und Funktionen“ genannten Merkmalen lässt sich noch ergänzen, dass Baffeldecken eine sehr lange Nutzungsdauer aufweisen und für das Auge des Betrachters absolut zeitlos sind.

ZUSAMMENFASSUNG

Bei unseren Baffeldecken handelt es sich um multifunktionale Systeme, die in den unterschiedlichsten Erscheinungsformen geplant und realisiert werden können.

Sie beabsichtigen eine Baffeldecke zu realisieren – dann sprechen Sie uns an!